letzte Änderung:

03.09.2018

Email

w.daehne@fv-nm.de

Willkommen auf der Homepage des

gegr. 1905

Der Madendieb, der sich selbst die „Krebsfessel“ anlegte…

Krebs1
Krebs2

Was gibt es Schöneres, als den ersten Urlaub auf den persönlichen Start der Angelsaison zu legen? Genau, am zweiten richtigen Angeltag einen lustigen, aber wehrhaften Beifang machen! Dieser nette Kerl hat sich bei seinem Madenklau das Vorfach wohl selbst um die rechte Schere gewickelt. Ich war schon verwundert, weil die Schnur nach einem leichten Zupfer gespannt blieb, sich aber nichts mehr tat. Ich dachte mir aber nicht viel uns lies es dabei.

Kurz darauf beim Zusammenpacken kam der Grund sehr schnell ans Ufer – dieser nette Krebs. Scheren und Finger sind bei beiden Beteiligten noch vollständig vorhanden.
Abschließend blieb mir neben der Freude noch das nette Fazit: Karpfen kann ja jeder… aber Krebs?!?

Euer

Benjamin Wocelka