letzte Änderung:

21.05.2018

Email

w.daehne@fv-nm.de

Willkommen auf der Homepage des

gegr. 1905

Rekord-Aal aus der Altmühl bei Töging

IMG_0511mi

Ich war von 6.7. auf 7.7. mit meinen beiden Jungs und noch zwei anderen Fischerkameraden an der Altmühl bei Töging zum Aalfischen.

Gegen 22.30 Uhr hatte Sohn Michael den ersten Biss und konnte einen stattlichen Aal mit 78 cm und einen Gewicht von 940 Gramm fangen (siehe Bild rechts). Kurz darauf konnten auch Sohn Alex und meine beiden Kollegen je einen schönen Aal fangen. 

IMG_0515mi

Bei mir lief es leider nicht so wie gewünscht. Doch dann, um 2.30 Uhr Sonntagmorgen, riss mich meine Aalglocke vom Stuhl. Ohne Kopflampe und ohne Hilfe von meinen Kollegen und Jungs (da die alle schliefen und trotz lauten Schreiens, keiner aufwachte), konnte ich nach etwa 20 -minütigem Powerdrill in der Strömung, einen super Aal mit einer Länge von 104 cm und einen Gewicht von 1960 Gramm landen.

Nachdem ich den Fisch an Land hatte, waren alle wach und konnten es fast nicht glauben!!!!! Gefangen mit zwei aufgefädelten Tauwürmern am Grundblei.

Petri Heil

Roland Scholz